Nein, ich baue keinen Schiesskeller, aber vielleicht wir ZUSAMMEN!

Immer mehr Einschränkungen werden im Schiesswesen  gemacht! Dynamischschützen dürfen nicht mehr in Kiesgruben schiessen, Schiesszeiten werden gekürzt wegen Schiesslärm,  Stände geschlossen, und und und….

 

Vision eines Schiesskellers im Oberaargau!

Es gibt im Raum Oberaargau sehr viele Waffenbesitzer, die sich eine Schiessanlage wünschen. Wenn all diese Menschen zusammen an einem Strick ziehen, könnte man Berge versetzen!!!

Organisation:

Wie es sein könnte!

Um den Unterhalt eines Schiesskellers zu betreiben braucht es Geld. Das Geld würde generiert werden durch einen Jahresbeitrag oder je nach Konzept pro Schiessstunde. Zudem braucht es von den Vereinsmitgliedern Fronarbeit.

Der Vorstand wäre zusammengesetzt mit Leuten aus den verschiedenen Gruppen, die den Schiesskeller benützen.

Ein Schiesskeller in dieser Form eine Utopie?

Ja, wirkt schon ambitioniert! Jedoch bin ich fest davon überzeugt, dass das Potential vorhanden ist. Ich denke nur an die Dynamisch-schützen, welche von einer Trainingsmöglichkeit träumen, die 24 Stunden zur Verfügung steht. Zudem kenne ich einen kleinen Schiesskeller, der nicht mit meiner Vision vergleichbar ist, bereits aber über 100 Mitglieder zählt. Auch die Jäger könnten Profitieren, wäre ein Kontrollschuss auf 50m oder Schrotschiessen auf 25m möglich. Der Oberaargau ist zudem optimal gelegen, innerhalb einer Stunde Fahrzeit von Bern, Basel, Zürich oder Luzern aus erreichbar.

 

Keller Besichtigung!

Am 26.2.20 konnte ich eine Keller besichtigen, dieser wird zur Zeit nicht benutzt. Der Besitzer wäre nicht abgeneigt für einen Schiesskeller in seinem Gebäude!
Der Keller eignen sich super für einen Schiesskeller!

Länge Innen 59 Meter Breite bis 19 Meter!!!!

Schiesskeller Musterzeichnung wie es sein könnte!!! pdf

Wollen wir zusammen an einem Strick ziehen?

Wir sollten bereit sein, wenn uns die Möglichkeit geboten wird. Wenn du mir über das Kontaktformular eine Nachricht sendest, werde ich dich informieren, wenn unsere Zeit gekommen ist, um gemeinsam an unserer Vision „einem Schiesskeller im Oberaargau“ weiter zu planen. Du verpflichtest dich zu nichts. Deine Mail-Adresse wird nicht weitergegeben und du bekommst auch keine Werbung. Wenn du dich im Namen eines Vereins meldest, bitte ca. Mitgliederzahl mitteilen.